Schnittgrößenverlauf berechnen

Herzlich Willkommen! Ich habe beim letzten Schnittgrößenbeispiel versprochen, dass wir uns als zweites Beispiel zu den Schnittgrößen einen Verlauf ansehen werden. Wir haben ja schon theoretisch diskutiert Schnittgrößen sind und wie wir Schnittufer definieren. Als Brückenbeispiel haben wir dann Schnittgrößen an speziellen Punkten eines Trägers bestimmt. Jetzt wollen wir uns der eigentlich relevanten Herangehensweise, nämlich … Schnittgrößenverlauf berechnen weiterlesen

Schnittgrößen an spezieller Stelle

Herzlich Willkommen! Wir haben uns schon theoretisch angesehen was Schnittgrößen sind und wie wir Schnittufer definieren. Als Brückenbeispiel für die Berechnung von Schnittgrößen wollen wir an speziellen Punkten eines Trägers die drei Schnittgrößen Normalkraft, Querkraft und Biegemoment bestimmen. In Zukunft wollen wir eher Verläufe dieser Schnittgrößen bestimmen, also durchgehende Funktionen der Laufvariable (=Trägerlänge). Um diese … Schnittgrößen an spezieller Stelle weiterlesen

Theorie: Schnittgrößen & Schnittufer

Herzlich Willkommen! Im heutigen Beitrag wollen wir uns dem Thema Schnittgrößen annähern. Wir diskutieren, dass wir Schnittgrößen brauchen um die inneren Belastungen von Bauteilen zu bestimmen. Außerdem besprechen wir natürlich welche Schnittgrößen es gibt, nämlich Normalkraft, Querkraft und Schnittmoment. Ein zentraler Punkt ist ob es sich bei einem gewählten Schnitt um ein positives oder negatives … Theorie: Schnittgrößen & Schnittufer weiterlesen

Komplexes Fachwerk: Ritterschnitt, Stabkräfte

Herzlich Willkommen! Im letzten Beitrag ging es um ein einfaches Fachwerk und wie wir die besprochenen Nullstabregeln anwenden können. Diesmal wollen wir ein komplexeres Fachwerk besprechen und uns auch den sogenannten Ritterschnitt ansehen. Für das gegebene Fachwerk sollen die Kräfte in den Stäben BC, HC, HG, DC, CF und CG bestimmt werden. Dazu wird das … Komplexes Fachwerk: Ritterschnitt, Stabkräfte weiterlesen

Einfaches Fachwerk: Nullstäbe & Rundschnitt

Herzlich Willkommen! Wir schauen uns in diesem Beitrag an, wie wir an einem konkreten Beispiel im Fachwerk Nullstäbe bestimmen können. Die Regeln haben wir ja bereits in der Theorie zu Nullstäben diskutiert. Jetzt wollen wir diese Regeln auch in der Praxis anwenden. Das dargestellte Fachwerk wird durch eine Kraft P belastet. Identifiziere die Nullstäbe. Wie … Einfaches Fachwerk: Nullstäbe & Rundschnitt weiterlesen

Statik: Winkelträger mit Streckenlast

Herzlich Willkommen! Wie behandeln wir einen Winkelträger in Kombination mit einer Streckenlast? Im Grund wissen wir das bereits aus vergangenen Beispielen. Wir müssen lediglich die drei Konzepte Gleichgewichtsbedingungen, Streckenlast und Gerberträger miteinander kombinieren. Genau das wollen wir hier tun. Es geht dabei um folgendes Beispiel: Die Auflagerreaktionen in den Lagern A und C des Tragwerks … Statik: Winkelträger mit Streckenlast weiterlesen

Statik: Zweifacher Gelenkbalken mit Einspannung

Herzlich Willkommen! Wir möchten uns in diesem Beitrag einen 2fachen Gerberträger ansehen, d.h. einen Gelenkbalken mit zwei Gelenken laut folgender Angabe. An einem Gelenkbalken ist unmittelbar rechts vom Gelenk G1 ein Querarm angeschweißt, der durch ein Kräftepaar belastet wird. Außerdem greift unmittelbar rechts vom Gelenk G2 eine Kraft P an. Wie groß sind die Lagerreaktionen … Statik: Zweifacher Gelenkbalken mit Einspannung weiterlesen

Statik: Gerberträger mit Streckenlast

Herzlich Willkommen! Diesmal gibt es ein etwas komplexeres Beispiel in dem wir einen Gerberträger unter anderem mit einer Streckenlast beaufschlagen wollen. Für den dargestellten Gerberträger sollen die Lagerreaktionen und die Gelenkkraft bestimmt werden. Quelle: Aufgabe I.4.7 (S. 22f.) aus W. Hauger et al., Aufgaben zu Technische Mechanik 1-3, 7. Auflage, 2012 Springer, Heidelberg Wir ersetzen … Statik: Gerberträger mit Streckenlast weiterlesen

Statik: Balken auf Stäben unter Streckenlast

Herzlich Willkommen! Heute sehen wir uns ein konkretes Beispiel an, wie wir einerseits mit Stäben und Stabkräften umgehen und andererseits eine dreiecksförmige Streckenlast in unsere Rechnung mit einbeziehen. Die Angabe für dieses Problem lautet kurz und knackig folgendermaßen: Ein Balken unter Dreiecksbelastung wird von drei Stäben gestützt. Wie groß sind die Stabkräfte? Quelle: Aufgabe I.4.1 … Statik: Balken auf Stäben unter Streckenlast weiterlesen

Statik: Gleichgewicht am Rahmen / Tragwerk

Herzlich Willkommen! Ein erstes kleines Auslegungsbeispiel nehmen wir uns diesmal vor. Es handelt sich um ein Tragwerk, welches im Lager A maximal mit einer vorgegebenen Kraft belastet werden darf. Die Frage dabei ist, welche Kraft P darf dann am freien Ende des Tragwerks maximal angreifen. Bestimme die maximale Kraft P, die auf das Tragwerk aufgebracht … Statik: Gleichgewicht am Rahmen / Tragwerk weiterlesen